Namibia Rundreise: afrikanisches Flair trifft Nachhaltigkeit

https://www.gebeco.de/laender-tipps/rundreise-namibia?ref=796354-2583

Auf Tuchfühlung: Wunder der namibischen Natur

Rundreise Namibia Wüste Sossusvlei

Was wäre eine Rundreise durch Namibia ohne einen Abstecher in die atemberaubende Natur? Richtig, unvorstellbar! Also brechen wir auf in Wüsten und Gebirge, fahren durch Nationalparks und in Gegenden, in denen Mutter Natur unwirkliche Bilder zeichnet. Beginnen wir mit zwei Superlativen in der Wüste Namib: Zum einen zählt diese Wüste zu den ältesten der Welt. Zum anderen treffen wir hier auf die endemische sehr ausladende Pflanze Welwitschia Mirabilis, die bis zu 2.000 Jahre alt werden kann und in ihrer Form einzigartig ist. Wir machen selbst den Größenvergleich. Eine außergewöhnliche Landschaft in der Namib ist das Sossusvlei,  eine von Dünen umringte Lehmbodensenke. Ahnten wir bei der Mondlandschaft schon, dass Namibia mehr ist als Sand und Savanne, staunen wir hier über abwechslungsreiches Terrain. Weiter nördlich gelangen wir ins Brandbergmassiv. Hier sehen wir den Königstein, den höchsten Gipfel des Landes, und das Damaraland. Uns erwarten die Sandsteinformationen von Twyfelfontein mit ihren prähistorischen Felsgravuren, der Versteinerte Wald, das Tal der Orgelpfeifen und der Verbrannte Berg. Einfach unglaublich, was die Natur hervorzubringen vermag! Im Damara Living Museum lernen wir schließlich die Traditionen und die Kultur der Damara kennen.

Categories: Allgemein, Für die Reise, Kurzreisen, Reisen,Schiffsreisen,Weltreisen,Kurzreisen, Soziales, Wohlstand-GesundheitTags: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: