Lebend angekommen…

War ich doch die Liebes-Leibes-Frucht jener Mutter die mich in der Lust, in der Leidenschaft gezeugt, geboren, die mich unter ihrem Herzen trug. Dort durchströmte, und durchfloss der Mutter Blut, wo ich als kleines Wesen, auch das Leid, die Ängst und Sorgen, Freud erleben dankend durfte, der, der Mutter Brust, durch mich floss ihres Leibes Blut und Sorgen. Oft vernahm ich Ihre Ängste und die Sorgen, auch die Liebe ihres Liebsten war mir nicht verborgen, konnte ich doch spüren und vernehmen, die der menschlich ist irdisch Hochgenuss, die, der zärtlichen Berührung war auch in meinem Sinne, war auch mir die reinste

Geistig Wesen und Dämonen…

Auf den Erden... lebend angekommen ward ich gleich in größten Nöten.

Angekommen, war ich gleich in grossen Nöten…

Oh wo bin ich denn...? in welche Grube ich gefallen bin...? in meines Leibes, meinem eignen Körper, des GeistesSeele war ich gefangen.

🏸Was Sie über medizinisches Cannabis wissen 🏋️‍♀️

CBD ist entzündungshemmend, soll angstlösend wirken und Übelkeit hemmen. Es soll auch manchmal bei der Verbesserung des Schlafes helfen.

%d Bloggern gefällt das: