Namibia Rundreise: afrikanisches Flair trifft Nachhaltigkeit

Kleiner historischer Exkurs: Rufen wir uns vor unserer Namibia Rundreise einmal in Erinnerung, was das Land im Süden Afrikas und Deutschland verbindet. Das ehemalige Deutsch-Südwestafrika war des Kaisers „Platz an der Sonne“, zählte zu den wenigen deutschen Kolonien und birgt bis heute Überbleibsel, die uns teilweise selbstverständlich vorkommen. Ein deutscher Name hier, ein Kolonialgebäude dort – und dennoch denken wir daran, dass Namibia lange Zeit unfreiwillig fremdbestimmt war. Der Herero-Aufstand 1904 markierte den Beginn einer besonders dunklen Zeit im heutigen Namibia, die die deutsche Kolonialmacht bedeutend prägte. Später unterdrückte die Apartheid große Teile der Bevölkerung. Ob unter europäischer oder südafrikanischer Herrschaft: Die Unabhängigkeit war 1990 ein Meilenstein der namibischen Geschichte.

%d Bloggern gefällt das: